• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte

Dr. Markus Hörsch

Universität Leipzig, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Mitteleuropas

 

Wissenschaftlichen Schwerpunkte:


·         Bildkünste und Architektur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

·         Kulturtransferprozesse in Mitteleuropa

·         Hofkultur

 

Publikationsauswahl:

 

·         Europa Jagellonica 1386–1572. Umění a kultura ve střední Evropě za vlády Jagellonců. Průvodce výstavou. Hg. von Jiří FAJT. Englische Ausgabe: Europa Jagellonica 1386–1572. Art and Culture in Central Europa under the Reign of the Jagellons. Ausst.-Führer Kutná Hora, Galerie Středočeského kraje (GASK), 20. 5.–30. 9.2012. Praha / Kutná Hora 2012 [die meisten Texte zusammen mit Jiří FAJT].

·      Die hochgotische Ausstattung des Doberaner Münsters. Begründung zum Welterbeantrag. Bad Doberan 2012.

·      BORKOWSKA, Urszula / HÖRSCH, Markus (Hgg.): Hofkultur der Jagiellonendynastie und verwandter Fürstenhäuser. The Culture of the Jagellonian and Related Courts. Ostfildern 2010 (Studia jagellonica lipsiensia 6).

·      Redaktion der deutschen Ausgabe des Ausst.-Katalogs Karl IV., Kaiser von Gottes Gnaden. Kunst und Repräsentation unter den Luxemburgern 1347–1437. Prager Burg, 15. 2.–21. 5.2006. Hg. von Jiří FAJT unter Mitwirkung von Markus HÖRSCH und Andrea LANGER. München / Berlin 2006.