• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
03.12.2016

Ausstellung bis 3.12.16

Fotografiewettbewerb "Grenzgänger – Zwischen Wildnis und Menschenwerk"

Das Kornhaus e. V. Bad Doberan veranstaltet zum zweiten Mal den Fotografiewettbewerb „Grenzgänger–Zwischen Wildnis und Menschenwerk“, der das Wirkungsfeld zwischen Kultur und Natur lokal wie Mecklenburg-Vorpommern-weit in den Fokus nimmt. Ausstellung bis 3. Dezember.

Sein neuartiges Konzept bringt mit großer Resonanz seit 2015 Fotografen und Ausstellungsbesucher zusammen, die sonst oft nur in einer der beiden Welten zu Hause sind.


„Grenzgänger“ regt dazu an, Grenzen ganz bewusst zu überschreiten: zwischen Natur und Menschenwerk, zwischen Stadt und Land, zwischen Umwelt und Architektur.

Während dieser Zeit wählten die Ausstellungsbesucher per Stimmzettel ihren Favoriten, der mit dem dotierten Publikumspreis zum „Goldenen Turmfalken“ 2016 ausgezeichnet wird, und unser Partner wählt den Träger des dotierten Sonderpreises der Kirchengemeinde Bad Doberan.

Die Ausstellung wurde vom 13.11.16 bis 20.11.16 im Doberaner Münster gezeigt und ist nun noch bis zum 3.12.16 im Saal des Kornhauses Bad Doberan zu sehen. Am 03.12.16 findet im Kornhaus die öffentliche Preisverleihung statt. 

Text: Volker Miske und Frank Emmerich
Foto: Martin Heider