• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
01.07.2017

Veranstaltungen im Juli

Führungen und Sonderführungen, Besichtigung, Gottesdienste, Andachten, Vier Konzerte

Alle Führungen und Sonderführungen im Juli

Bis Ende Oktober finden täglich vier Führungen bzw. Sonderführungen statt; jeden Sonnabend "Kinder führen Kinder", außerdem zusätzliche Führungen zum Reformationsjubiläum.

Täglich vier Führungen / Sonderführungen

11:00 Münsterführung (ab 2 Pers.) Di + Do mit anschließender Stadtführung

12:00 Gewölbe-, Turm- und Glockenführung (ab 2 Pers.)
Sonderführung und Entdeckungsrundgang über das mittelalterliche Gewölbe in 30 m Höhe, Dachstuhl, Seilwinde aus dem 15. Jh.. Mindestens 2, maximal 30 Personen.

13:00 Münster, Klosteranlage, Beinhaus (ab 2 Personen)

14:00 Münsterführung (ab 2 Personen)
Münsterführung (ca. 40 min.) mit anschließendem thematischen Schwerpunkt (ca. 20 min.):
Mo: Bedeutende gotische Schnitzwerke
Di: Aus dem Leben von Herzögen und Königen
Mi: Die mittelalterlichen Altäre
Do: Das Leben der Zisterziensermönche
Fr: Führung 1: Münster, Klosteranlage, Beinhaus
Fr: Führung 2: Das Münster im Blickfeld der Reformation
Sa: Bedeutendste Ausstattungsstücke
So: Perle der norddeutschen Backsteingotik

15:00 Gewölbe-, Turm- und Glockenführung (ab 2 Personen)

Gruppen bitte immer anmelden!

Samstags und dienstags 11:00 Führung für Kinder


Vorträge und Führungen zum Reformationsjahr


1.) Themenreihe: Das Doberaner Münster im Jahrhundert der lutherischen Reformation

Folge 3: Donnerstag, den 20.7. um 16:00 Uhr


Thema: Das Doberaner Kloster am Vorabend und im weiteren Verlaug der Reformation
Vortrag mit anschließender Führung durch das Münster mit Kustos Martin Heider (Bad Doberan).

(Foto 1: Vortrag und Führung "Reformation" am 15.7.2016 - Foto: Gerhard Schmager, Rostock)



2.) Überblicksführung zum Reformationsjubiläum

Termine: jeweils freitags 14.00 in den Monaten Juli, September und Oktober

In Ergänzung zur Sonderführungsreihe "Das Doberaner Münster im Jahrhundert der lutherischen Reformation" mit Kustos Martin Heider bietet das Münster in den Monaten Juli, September und Oktober eine wöchentlich stattfindende spezielle Führung mit Münsterführer Heribert Koth (Foto 2) an. Sie steht unter dem Motto "Das Doberaner Münster im Blickfeld der Reformation".

Bei einem Rundgang durch die Kirche und Betrachtung ausgewählter Ausstattungsstücke, wie Memorialstatuen und Standbilder sowie Grabanlagen, soll im groben Überblick deutlich gemacht werden, unter welchen Umständen die Reformation in Doberan Einzug gehalten hat. Abschließend wird resümiert, was sich in der Folgezeit in der Gestaltung des Kirchenraumes und der Anordnung von Ausstattungsstücken verändert hat.

Dauer: etwa 1 Stunde (Bei Interesse kann sich auch eine reguläre Führung anschließen)

Termine und Online-Reservierung

 

Münster täglich zur Besichtigung geöffnet

Montag-Samstag: 9:00-18:00
Sonn- und Feiertags: 11:00-18:00

Geänderte Öffnungszeiten:
1.7. 9:00-10:15+11:00-18:00, 2.7. 16:00-18:00
10.7. 9:00-16.45+17:30-18:00, 21.7. 9:30-18:00

 

 

Gottesdienste und Andachten im Juli


Sonntags
(außer 2.7.) 9:30: Evangelischer Gottesdienst mit Kinderkirche (Münster) 
2.7. 10:00 Gottesdienst auf der Seebrücke in Heiligendamm
2.7. 9:00-16:00 katholische Wallfahrt im Münster

Mittwochs 12:00Orgelmeditation (Münster)

Samstags 19:00Abendgebet (Kapelle Heiligendamm – Foto 3)

6.7. u. 20.7.
8:00: Mette – Morgenandacht im Münster

6.7. 19:30: Abendgebet mit TAIZÉ-Gesängen (Münster)

 

 

Vier Münsterkonzerte im Juli

Insgesamt 20 Konzerte von besonderer Qualität mit herausragenden Musikern nationaler und internationaler Bedeutung erklingen im Sommer im Doberaner Münster, die in diesem Jahr alle auf das Reformationsjubiläum Bezug nehmen. Folgende Konzerte können Sie im Monat Juli erleben: 


Freitag 7.7. 19:30 – Chorkonzert Kammerchor Swensk Ton *

ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE

Internationale Chormusik a cappella

Konzertchor Swensk Ton – Frankfurt
Nils Kjellström – Musikalische Leitung
Andrea Ludewig & Albrecht Bill – Co-Dirigenten
Arne Kapitza & Kai Weber – Moderation

Weitere Informationen zu diesem Konzert, den Musikern und Kartenreservierung



Freitag 14.7. 19:30 – „Vierhändig und vierfüßig“ *

ORGELMUSIK LEBENDIG & GROOVY

Vierhändige und vierfüßige Orgelmusik

mit dem Berliner Organisten-Duo:
Elke Schneider – Orgel
Volker Jaekel – Orgel, Portativ

Weitere Informationen zu diesem Konzert, den Musikern und Kartenreservierung




Freitag 21.7. 19:30 – „Renaissance und Barock zum Lutherjahr“ (1) 

mit dem Saxophonensemble „kokopelli“

Thomas Käseberg – Sopransaxophon
Romano Schubert – Altsaxophon
Georg Niehusmann – Tenorsaxophon
Christine Hörmann – Baritonsaxophon

Weitere Informationen zu diesem Konzert, den Musikern und Kartenreservierung




Freitag 28.7. 19:30 – Chorkonzert *

VOICE DANCE 2017

Max-Klinger-Chor – Leipzig

Stephanie Kaiser – Sopran
Angelika Scheer – Klavier
Peter Kubisch – Leitung

Weitere Informationen zu diesem Konzert, den Musikern und Kartenreservierung



Eintrittspreise: * 10 €, erm. 7 €, Molli, Münster, Musik & Mehr für nur 17 € p. P.         (1) gesonderter Preis

Fotorechte: jeweilige Chöre / Ensemble

 

 

Erlebnispaket "Münster, Molli, Musik & Mehr"

An jedem Freitagabend von Juni bis September bieten die Mecklenburgische Bäderbahn Molli, das Busunternehmen Rebus und das Doberaner Münster die Gestaltung eines facettenreichen Abends.

Dieser beginnt mit der Fahrt in der dampfbetriebenen historischen Schmalspurbahn "Molli" von Kühlungsborn bzw. Heiligendamm oder dem Linienbus von Rerik nach Bad Doberan. Es folgt eine Klosterführung in die Klosteranlage und das Konzert im Doberaner Münster. Anschließend erfolgt die Rückfahrt mit dem Linienbus in Richtung Heiligendamm, Kühlungsborn und Rerik.

Das günstige Angebot gilt für alle Sommerkonzerte im Doberaner Münster von Juni bis September, die freitags um 19.30 Uhr stattfinden. Es gilt der Sonderpreis: nur 17 Euro pro Person (statt ca. 25 Euro bei der Buchung aller Einzelleistungen).


1.) 17:35 Mecklenburgische Bäderbahn Molli

Erlebnis Dampfzugnostalgie: Hinfahrtmöglichkeiten nach Bad Doberan mit Molli-Zug oder dem Bus (die Angebote gelten auch für die Nutzung früherer Verbindungen)
Weitere Informationen zu den Fahrzeiten: www.molli-bahn.de

2.) 18:30 Doberaner Münster

Führung durch die Klosteranlage

3.) 19:30 Doberaner Münster

Konzert-Musik-Erlebnis in der "Perle der Norddeutschen Backsteingotik"

4.) 21:37 ZOB (Busbahnhof) nahe dem Münster

Linienbus-Rückfahrt: über Heiligendamm, Wittenbeck, Kühlungsborn, Bastorf nach Rerik

Vorteils-Preis nur € 17,00 pro Person (Sonderkonzerte mit Aufpreis)

Karten erhältlich im Doberaner Münster und auf den Molli-Bahnhöfen