• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
08.12.2012

Französische Weihnachtsmusik im Münster

Am 8. Dezember um 17 Uhr gibt es französische Weihnachtsmusik im Doberaner Münster

Am Samstag, den 8. Dezember um 17 Uhr, zum Ausklang des Cityfestes, lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Doberan ganz herzlich zu französischer Weihnachtsmusik ins Doberaner Münster ein. Der Münsterchor Bad Doberan und der Ökumenische Chor Satow, seit kurzem in ständiger Kooperation, führen unter der Leitung von Münsterkantor Matthias Bönner das Weihnachtsoratorium „Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns auf. Der Chor und verschiedene Solisten werden von Mitglieder des Studentenorchesters der Hochschule für Musik und Theater in Rostock begleitet.

In der Instrumenten-Besetzung verzichtete Saint- Saëns zugunsten der Harfe auf die Bläsermitwirkung. Rebekka Frömling wird auf ihrer Harfe außerdem eine konzertante „Aria in a classic style“ mit Orchester von Marcel Grandjany aufführen. Das „Cantique de Jean Racine“ von Gabriel Fauré und der beginnende Choral in a-moll von Cesar Franck komplettieren das ausschließlich französische Programm der Romantik, die durch die Besetzung und melodiehafte romantische Kompositionstechnik ihren ganz eigenen „schwelgerischen“ Charakter entfacht.

Karten gibt es zu 12,- EUR (ermäßigt: 8,- EUR) an der Münsterkasse im Vorverkauf und am Konzertabend.