Deckengewölbe-, Turm- und Glockenführung

Datum
15.08.2019 12:00
Ort
Doberaner Münster
Zusätzlicher Kalender
Konzerte

Beschreibung

Über eine gut begehbare Wendeltreppe (70 und 50 Stufen) steigt die Gruppe hinauf in den Dachbereich der ehemaligen Klosterkirche. Dort wird der Bau und die Besonderheiten eines Kreuzrippengewölbes erläutert.

Vieles gibt es während der "Abenteuerführung" zu bestaunen, beispielsweise die Seilwinde aus dem 15. Jh. zum Transport des Baumaterials. Bereits auf der Höhe des Dachstuhls ist ein Ausblick auf das Klostergelände und die Umgebung bis zur Ostsee möglich.

Der Weg führt weiter über eine neue sichere Holztreppe bis auf ca. 45 m Höhe zur zweitältesten mecklenburgischen Glocke aus dem Jahre 1301 (2002 restauriert).


Begrenzte Teilnehmerzahl - maximal 30 Personen!

Führungen für Gruppen bitte bis 48 Stunden vor dem Termin buchen. Wenn Gruppen kurzfristiger buchen wollen, ist eine telefonische Anfrage notwendig.

Fon: 038203 - 62716

Fax: 038203-62528

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standortinformationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.