Althof-Sonderführung zum Klosterjubiläum - Kapelle/Pachthof/Scheunen

Datum
26.09.2021 12:00
Zusätzlicher Kalender
Konzerte

Beschreibung

Treffpunkt: Kapelle Althof


Kapeele Althof

Luftaufnahme
(Foto: Manfred Sander, Einhusen)

Anlässlich des 850jährigen Jubiläums der Gründung des Klosters Doberan im heutigen Doberaner Stadtteil Althof finden in diesem Jahr öffentliche Althof-Sonderführungen statt. Aufgrund der großen Nachfrage – am Freitag, dem 16. Juli fanden drei bereits vorab ausgebuchte öffentliche Führungen statt – gibt es weitere Führungsnachmittage mit Münsterkustos Martin Heider.

Kapelle, Pachthof, Scheunen, Katen, Mühle, Ziegelei – Die Führung hat zum Ziel, weniger bzw. nicht Bekanntes anhand historischer Unterlagen neu zu entdecken.

In Althof zeugt noch manches vom früheren Gebäudebestand und der ehemaligen Nutzung der Gebäude und Anlagen. Außer der Kapelle und der sogenannten Klosterscheune können anhand von z. T. erstmals in Archiven recherchierten Plänen, Grundrissen und historischen Abbildungen auch Gebäude und Anlagen vorgestellt werden, die nicht mehr bestehen bzw. heute völlig anders genutzt sind.

Herzliche Einladung zu diesem Entdeckungsrundgang!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung zur Führung wird empfohlen unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Tel. 038203-62716 (Doberaner Münster).

Angemeldete Personen haben bei entsprechender Nachfrage Vorrang und ermöglichen die Organisation etwaiger Zusatztermine!

Anstatt eines Führungsentgeltes wird um eine Spende zur weiteren Restaurierung der Althöfer Kapelle gebeten.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.