• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte

Dr. Katja Hillebrand

Universität Kiel, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein im Mittelalter / Frühe Neuzeit

 

Wissenschaftlichen Schwerpunkte:

 

·         Kirchen- und Ordensgeschichte des Früh- und Hochmittelalters,

·         Kulturgeschichte der Zeit der Luidolfinger und Salier

 

Publikationsauswahl:

 

·         Das Dominikanerkloster zu Prenzlau. Untersuchungen zur mittelalterlichen Baugeschichte (Kunstwissenschaftliche Studien; 109), München/Berlin 2003.

·         Klöster, Stifte und Konvente nördlich der Elbe. Zum gegenwärtigen Stand der Klosterforschung in Schleswig-Holstein, Nordschleswig und den Hansestädten Lübeck und Hamburg, hrsg. von Oliver Auge und Katja Hillebrand, Neumünster 2013 (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins, 120).

·         Glauben, Wissen, Leben. Klöster in Schleswig-Holstein. Ausstellungsbegleitband, hrsg. von Jens Ahlers, Oliver Auge und Katja Hillebrand, Kiel 2011.

·         Acht Städtebeispiele zur Stadtgeschichte und Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert. 3 Kurseinheiten des Fernstudiengangs „Die historische Stadt“ der Universität Lübeck, Lübeck 2009.

·         Das Schleswig-Holsteinische und Hamburgische Klosterbuch. Ein Werkstattbericht zum Forschungsprojekt und Publikationsvorhaben, in: Klöster, Stifte und Konvente nördlich der Elbe. Zum gegenwärtigen Stand der Klosterforschung in Schleswig-Holstein, Nordschleswig und den Hansestädten Lübeck und Hamburg, hrsg. von Oliver Auge und Katja Hillebrand, Neumünster 2013 (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins, 120), S. 15-48.