• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
22.12.2005

Exotischer Musikmix im Gotteshaus

Im Doberaner Münster haben gestern Schüler des Friderico-Francisceum ein Weihnachtskonzert gegeben. Rund 400 Zuhörer füllten das Gotteshaus. Darunter viele Eltern und Verwandte der Vortragenden. Unter der Leitung von Horst Schirmer, Musiklehrer am Gymnasium, entstand ein exotischer Musikmix. Angefangen bei klassischer Weihnachtsmusik über Akkordeonstücke und Chorgesängen, erklang auch französisches und afrikanisches Liedgut. Etwas ungewöhnlich für ein Gotteshaus war das Spiel der Bigband. Hinzu kamen Schüler der Kreismusikschule, die als Chor auftraten. Das Programm war spannend gestaltet. Kurze Einlagen ließen eine rasche Folge unterschiedlicher Darbietungen zu. Die langen Proben im Voraus hatten sich gelohnt. Es war ein musikalisch hochwertiger Abend, der bereits im fünftJahr auf die Beine gestellt wurde.

Quelle: www.ostsee-zeitung.de/en

22.12.05