• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
11.12.2005

Gedenktag für verstorbene Kinder und Geschwister

Für verstorbene Kinder und Geschwister ist am 11. Dezember ab 17 Uhr im Doberaner Münster eine Gedenkfeier vorgesehen. Betroffene Eltern und Geschwister aus Bad Doberan und Umgebung organisieren für ihre Verstorbenen diese Gedenkfeier. Bewusst durch die Trauer zu gehen, für den geliebten Menschen tätig zu werden, seinen Namen auszusprechen - all das soll helfen, mit dem Tod leben zu lernen. Pastor Albrecht Jax begleitet dabei. Wer sich angesprochen fühlt und diesen nicht einfachen Weg mitgehen will, kann sich unter folgenden Telefonnummern melden: 0172/1 72 20 90, 038203/4 21 38, 038203/1 27 74.

Quelle: www.ostsee-zeitung.de/archiv.Freitag, 11. November 2005