• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
23.11.2005

Vortrag zum Thema Zauberwort Kreuzgang

Der nächste Vortrag, zu dem der Klosterverein Doberan einlädt, steht unter dem Motto "Zauberwort Kreuzgang" und behandelt Aufgabe und Eigenart der Kreuzgänge in Zisterzienserklöstern. Er wird gehalten von Landessuperintendent i.R. Traugott Ohse und beginnt am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Friderico-Francisceum. Der Eintritt ist frei. Von dem Kreuzgang des einstigen Klosters Doberan steht heute nicht mehr viel. Nach Aufhebung dieses Klosters 1552 nach der Reformation fiel der ausgedehnte Landbesitz an das mecklenburgische Herrscherhaus, und der herzogliche Vogt ließ in Doberan sofort einige Klostergebäude abreißen. Nur der Einspruch des Landesherrn verhinderte Schlimmeres. Aber um den Kreuzgang war es geschehen.

Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Mittwoch, 23. November 2005