• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte
14.12.2008

Gedenkfeier für verstorbene Kinder und Geschwister

Am zweiten Sonntag im Dezember begehen tausende Betroffene weltweit wieder den internationalen Gedenktag für verstorbene Kinder und Geschwister. Seit fünf Jahren veranstalten betroffene Eltern und Geschwister im Doberaner Münster dazu eine Gedenkveranstaltung, die in Eigeninitiative von ihnen vorbereitet wird. Wir fühlen uns oft schicksalhaft verbunden und trotzdem oft allein und unverstanden. Um so wichtiger ist es, solch eine Gedenkveranstaltung zu organisieren. Alle betroffenen Eltern, Geschwister, Angehörige und Freunde sind herzlich eingeladen: Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr im Bad Doberaner Münster. Danach besteht im Gemeindehaus die Möglichkeit sich aufzuwärmen und ins Gespräch zu kommen.

Mittwoch, 03. Dezember 2008

www.ostsee-zeitung.de