• Hochaltar Ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte

Stockschirm Münster

„Dann beschirmt Sie das Backsteingewölbe von Bad Doberan“, so wird deutschlandweit in den Monumente-Publikationen der Deutsche Stiftung Denkmalschutz auf den neuaufgelegten Stockschirm mit dem Motiv des Chorgewölbes des Doberaner Münsters hingewiesen.

Der im Jahr 2003 zwischen dem Verlag der Denkmalstiftung und der Münsterverwaltung der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Bad Doberan initiierte erste Stockschirm der Stiftung hat, als ungewöhnliches Accessoire, viele tausende Liebhaber aus nah und fern gefunden.

Das Motiv des Doberaner Chorgewölbes mit Obergadenfenstern und dem gemalten Triphorium sowie der Spitze des Hochaltars ist auf Seidenpolyesterbespannung gedruckt. Die Glasfiberspeichen mit einer Länge von ca. 60 cm sind stabil, aber auch so flexibel, dass der Schirm auch windigem Wetter standhält.

Der Erlös des schönen Doberaner Andenkens mit Echtholzkrücke und Automatik kommt gemeinnützigen denkmalpflegerischen Aufgaben zugute. Ein Teil geht an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz zum Erhalt von Denkmälern deutschlandweit, ein fester Betrag kommt aber auch ganz konkret den Bau- und Restaurierungsaufgaben am Doberaner Münster zugute.

28.00 EUR
inkl. MwSt. zzgl.Versand

Zurück